Wer steckt eigentlich hinter PropellerHeads Engineering?

Hinter PropellerHeads Engineering steckt eine GbR mit den Inhabern M. Reinhard und Benjamin Storch. Ehemals ausgelernter Werkzeugmechaniker und Elektroniker für Geräte und Systeme sind wir nun Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur.

Außerhalb der Vorlesungen drehte sich alles ums Auto und Motorsport.

Unser Ziel ist es, die Welt der Schrauber mit Bauteilen, Adaptern, Werkzeugen und Dienstleistungen zu vereinfachen. Nicht jeder kann an einer Drehbank arbeiten, hat ein Ultraschallbad in der Werkstatt oder möchte sich mit komplizierten Schaltplänen beschäftigen. Wir sammeln kontinuierlich Ideen für neue Bauteile oder Service Leistungen, oft auch mit Kunden zusammen.

An dieser Stelle schon mal ein Dankeschön an alle Schrauber, die uns bei der Konstruktion von Bauteilen geholfen haben.

Unsere Produkte kommen, wie man so schön sagt, aus der Werkstatt in die Werkstatt. Unsere Produktideen entstehen meistens während wir eigene Probleme beim Schrauben lösen wollen. Anstelle diese Lösungen zu verheimlichen dachten wir uns wir teilen diese Lösungen, um ihnen die Arbeit und Zeit zu ersparen jedes Problem selbst beheben zu müssen.

Wir haben uns bewusst breit aufgestellt, um allen Themen gewachsen zu sein

zu unseren Erfahrungen gehören:

  • Motorenbau
  • Elektrik/Elektronik
  • Codierung
  • Programmierung
  • Ultraschallreinigung
  • Konstruktion
  • 3D-Druck
  • Drehen
  • Fräsen
  • Reifenservice

Natürlich muss dabei klar sein, wer für welche Aufgaben zuständig ist. Dies war ziemlich einfach aufzuteilen.

M. Reinhard

Maschinenbauingenieur beim führenden Entwickler für Hochleistungs Diamant- und Hartmetall-Schneidstoffe.

Als gelernter Werkzeugbauer und Tüftler ist er bei PropellerHeads für alles mechanische zuständig. Vom Konstruieren über 3D-Druck bis hin zum kompletten Neuaufbau von Motoren. Weiterhin ist er in der Kundenbetreuung und der Produktfindung tätig.

Benjamin Storch

Entwicklungsingenieur bei dem größten unabhängigen Engineering Partner der Automobilindustrie und tätig im Bereich Elektrik/Elektronik.

Bei PropellerHeads ist er zuständig für alles was Leitungen hat und nach verbrannter Elektronik riechen kann. Verantwortlich für soziale Medien, Internetauftritt und rechtliche Angelegenheiten. Außerdem tätig in der Buchhaltung und im Rechnungswesen.